Jeder Kletterer weiß um die Vorteile einer vernünftigen, sinnvollen Ausrüstung. Hier gehören Kletterhelm und Stirnlampe unbedingt dazu. Denn die Kletterausrüstung hat ja einen Sinn. Sie ist nötig um Unfälle vorzubeugen, Unfallschäden zu begrenzen und natürlich um den Kletterern, Bergsteigern und Alpinisten auf ihren Touren Komfort zu bieten. Dabei ist die Auswahl des Kletterhelms von besonderer Wichtigkeit, denn es gibt eine große Auswahl an Kletterhelmen, für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Die bekanntesten sind Hartschalenhelme, Hartschaumhelme und Hybridhelme – die eine Mischung aus Hartschalenhelm und Hartschaumhelm darstellen. Kletterhelme finden Sie auf www.kletterhelme.net.

Kletterhelme und Stirnlampen bieten Komfort und Sicherheit

Aufgrund des großen Angebotes, lohnt sich immer eine Kletterberatung in Anspruch zu nehmen. Besonders wichtig sind aber immer eine optimale Passform und ein möglichst geringes Gewicht. Für Kinder gibt es Kinderkletterhelme in großer Auswahl. Die vielseitig einsetzbaren Stirnlampen sind für Kletterer geradezu ideal, insbesondere die neuen LED Stirnlampen. Wo finde ich in der Dunkelheit den nächsten Haken – und wie den Routenverlauf? Mittels einer Stirnlampe sind solche Probleme schnell gelöst. Die gilt für eine LED Stirnlampe ebenso wie für ein Modell mit Akku-Betrieb. Wenn Sie eine Kopflampe mit LEDs suchen, finden Sie diese auf www.stirnlampe.org.

Der Artikel besitzt Themenrelevanz zu Kletterhelm, Kletterhelme, Kopflampe, LED Stirnlampe.

Kategorie: Sport & Fitness